Bewerbungstipps - Vorstellungsgespräch

 

Gerade jetzt kommt es darauf an, überzeugend zu wirken und bei der Besetzung der offenen Stellen erfolgreich zu sein!
Bereiten Sie sich daher gut und rechtzeitig auf diesen Termin vor.

Ihre Vorbereitung auf das Gespräch:

  • Informieren Sie sich über das Unternehmen (welche Branche; was bietet es an…).
  • Überlegen Sie, welche Anforderungen an Sie gestellt werden können.
  • Welche Gehaltsvorstellungen haben Sie?
  • Richten Sie sich bereits am Vorabend angemessene Kleidung her. So vermeiden sie zusätzlichen Zeitdruck am Morgen.
  • Bereiten Sie rechtzeitig alle notwendigen Unterlagen (z.B. Lebenslauf, Zeugnisse, Terminkalender…) vor.
  • Planen Sie genug Zeit für die Anfahrt ein.

 

Ablauf ihres Vorstellungsgespräches:

  • Begrüßung und Einleitung
  • Ihr schulischer und beruflicher Werdegang sowie Ihre Zusatzausbildungen
  • Motive für Ihre Bewerbung – Was erwarten Sie von Ihrem neuen Job
  • Präsentation der zu besetzende Stelle und des Unternehmens
  • Nutzenerklärung – Warum sind Sie die/der Richtige?
  • Ihre Fragen zur Stelle und zum Unternehmen
  • Abschlussinformation über die weitere Vorgehensweise

 

Häufige Fragen eines Personalleiters während eines Vorstellungsgespräches:

  • Warum wollen Sie gerade in unserem Unternehmen arbeiten? Warum gerade in diesem Beruf?
  • Wie stellen Sie sich Ihre Arbeit in diesem Beruf vor?
  • Arbeiten Sie lieber alleine oder im Team? Mit welchen Menschen arbeiten Sie gerne zusammen?
  • Warum sollen wir uns ausgerechnet für Sie entscheiden?
  • Was sind Ihre Stärken? Was sind Ihre Schwächen?
  • Welche Gehaltsvorstellungen (beachten Sie Berufserfahrungen, Zusatzqualifikationen, Alter…) haben Sie?
  • Wo sehen Sie sich in fünf/zehn Jahren?

 

Mögliche Fragen eines Bewerbers während eines Vorstellungsgespräches:

  • Welche beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten bietet Ihr Unternehmen?
  • Welche Weiterbildungsmöglichkeiten werden von Ihrem Unternehmen unterstützt?
  • Zu welcher Abteilung werde ich gehören? Wie viele KollegInnen werde ich in der Abteilung haben?
  • Wer wird mein/e nächste/r AnsprechpartnerIn sein?
  • Wie sind meine Arbeitszeiten, Überstundenregelungen, Urlaubsregelungen?
  • Gibt es Arbeitsbekleidung oder Bekleidungsvorschriften?
  • Wann wird der erste Arbeitstag sein?
  • Kann ich bitte meinen Arbeitsplatz sehen?
  • Und besonders wichtig: Wie geht es im Bewerbungsverfahren weiter?
  • Kann ein Probetag vereinbart werden?

 

Wichtige Tipps:

  • Pünktlichkeit
  • Beachten Sie die Höflichkeitsformen!
  • Kleidung, Styling und Auftreten müssen der angestrebten Stelle und dem Unternehmen entsprechen. (Aufrechte Haltung, Blickkontakt)
  • Verhalten Sie Sich natürlich, höflich, zuvorkommend und freundlich.(Lächeln)
  • Merken Sie Sich den Namen Ihres Gesprächspartners und verwenden Sie diesen.
  • Hören Sie aufmerksam zu und lassen Sie Ihr Gegenüber ausreden.
  • Sprechen Sie frei, ruhig, deutlich und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche.
  • Betonen Sie nochmals Ihr Interesse an dieser konkreten Stelle. Stellen Sie Fragen dazu (=> Fragen:  Verweis auf mögliche Fragen…..)
  • Rauchen Sie nicht, auch wenn es Ihnen angeboten wird.
  • Meiden Sie Alkohol vor dem Vorstellungsgespräch.
  • Bedanken Sie sich am Ende für das Gespräch.
DMC Firewall is a Joomla Security extension!